Sie sind hier: Home / Aktuelles
Samstag, 15. Dezember 2018

London calling - Klassenfahrt der WG72

Am Montag, den 17.09, starteten wir um 06.45Uhr vom Flughafen Köln/ Bonn in Richtung London Stansted.  Der Flug und die Anreise mit dem Stansted Express verliefen reibungslos. Unser Hostel, das Wombarts, lag ideal,  500m fußläufig von der Tower Bridge entfernt. 

Den ersten Tag starteten wir mit einer Stadtführung bei strahlendem Sonnenschein. Drei Stunden und 14 Kilometer später waren wir zwar erschöpft, aber auch gleichzeitig froh, uns einen guten Überblick über die Stadt verschafft zu haben.  Am nächsten Tag stand eine Fahrt über die Themse auf dem Programm. Wir starteten morgen an der Tower Bridge und bestaunten das schöne London während der Fahrt vom Wasser aus. Endpunkt war die Anlegestelle an den Houses of Parliament und dem bekannten Big Ben, der zu unserem Bedauern leider in einem Baugerüst verschwunden war. Im Vorfeld hatten wir vereinbart, dass jeder Schüler zu einer Sehenswürdigkeit ein kurzes Referat hält. Anschließend hatten die Schüler in ihrer Freizeit die Möglichkeit, mit dem London Eye, dem größten Riesenrad der Welt zu fahren, das Sea Life oder das London Dungeon zu besuchen.

Mittwochs morgens besuchten wir die Staatsgemächer der Queen, die, der wehenden Fahne nach zu urteilen, auch vor Ort war. Wir sahen uns die bekannte Wachablösung am Buckingham Palace an. Anschließend gaben wir uns- nach einer Stärkung bei Bubble Wrap in China Town- in der Oxford Street und am Piccadilly Circus dem Shopping hin. Donnerstags standen ein Besuch der St. Pauls Cathedral und des Camden Markets, besonders bekannt für Street Food und kreative und künstlerisch gestaltete Shops, auf dem Plan.  Freitags, am Abreisetag, besuchten wir den Tower of London. Besonders eindrucksvoll waren hier die Kronjuwelen des englischen Königshauses, die dort ausgestellt sind. Anschließend blieb noch kurz Zeit, sich ein letztes Mal am Rande der Tower Bridge zu entspannen, bevor es dann nachmittags in Richtung Flughafen ging.

Abschließend können wir als Klassenleitung London als Ziel nur empfehlen. Auch die Schüler waren von der Stadt sehr begeistert. Es war wirklich eine tolle Klassenfahrt!

Verena Dannenberg (Klassenleitung WG72)

08.11.2018 21:20 Alter: 37 Tage