Freitag, 20. Oktober 2017

Abiturfeier 2013 in der „Bastei“

Ganz besonders feierlich sollte es werden – darüber waren sich die 34 Absolventen des Wirtschaftsgymnasiums 2013 schnell einig. Nur wo sollte die Ausgabe der Abiturzeugnisse stattfinden? Die Entscheidung fiel für das wunderschöne Ambiente der „Bastei“, in direkter Lage am Rheinufer und mit Rundumblick bis zum Dom und über den Rhein hinweg nach Deutz.

Mehr als 140 Gäste – Abiturienten, Eltern, Freunde, Lehrerinnen und Lehrer - nahmen nach einem Sektempfang  an den festlich geschmückten runden Tischen Platz, um das offizielle Programm zu verfolgen, durch das die Moderatorinnen Julia Weiermann (WG 01) und Pelin Cataldegirmen (WG 02) charmant und souverän führten.

Zunächst begrüßte die Schulleiterin, Frau Dorothea Scherer, die Gäste, gefolgt von der Bildungsgangleiterin, Frau Faust-Paech, die einen Bogen von der Geschichte der Bastei bis zur Zukunft der diesjährigen Abiturienten schlug. Für eine unterhaltsame Einlage sorgte das Klassenlehrerteam der WG 02, Frau Al Radhi und Herr Neeb, die ihre Erlebnisse mithilfe des Kölschen Grundgesetzes humorvoll verarbeiteten.  Kirsty Hosking, die beste Abiturienten des Jahres 2013, untermalte die Beiträge durch zwei Lieder und die Schülerinnen Lydia Ortmann (WG 01) und Daria Rau (WG 02) ließen die drei vergangenen Jahre aus ihrer Sicht Revue passieren.

Es folgte der Höhepunkt, die Übergabe der Abiturzeugnisse. Die beiden besten Schülerinnen oder Schüler der jeweiligen Klassen wurden besonders ausgezeichnet und dann erhielten endlich alle Absolventen das begehrte Dokument, mit dem sie die Schule für immer hinter sich lassen konnten.

Nun wurde das vielseitige festliche Büffet eröffnet und im Anschluss daran feierten die Abiturienten und ihre Gäste mit Tanz und Gesprächen bis in die frühen Morgenstunden.

(Sabine Faust-Paech, Bildungsgangleiterin)

 

Bilder von der Abiturfeier 2013 in der Bastei