Donnerstag, 19. Oktober 2017

Rund um den gedeckten Tisch - Kleines Kniggeseminar

 

 

Im Rahmen der Unterrichtsreihe "taking a business guest out for lunch - intercultural communication" haben wir, die A361 des Bildungsganges Fremdsprachenassistent/ innen, im November 2007 an einem kleinen Kniggekurs im Restaurant Fischers in Köln teilgenommen. Das Seminar umfasste die Tischetikette, d. h. Benimmregeln, Besonderheiten bzgl. Gläser, Besteck, Menüabfolgen und das Gedeck allgemein. Zu Beginn gab es zweierlei selbstgebackenes Brot mit Meersalz und hochwertigem Olivenöl. Der Hauptgang war entsprechend der Jahreszeit vorweihnachtlich. Es gab "Confit" von der Gans mit karamellisierten Maronen, Quittenkompott und Knödel, dazu ein Glas französischer Rotwein. Während der gesamten Menüfolge wurde uns Mineralwasser gereicht. Zum Dessert wurde Creme Brûlée an marinierten Beeren auf Zabaioneschaum gereicht. Die Inhalte des Kniggekurses erfuhren wir während der Menüabfolge praxisnah und konnten dabei die Gerichte genießen. Viele von uns waren zum ersten Mal in einem Restaurant der gehobenen Küche, so dass das allein schon ein Erlebnis war. Da wir später im Beruf sicherlich auch an Geschäftsessen teilnehmen werden, nahm uns der Besuch im Restaurant Fischers die erste Hemmschwelle. Das Menü hat allen sehr gut geschmeckt! Wir konnten uns nicht entscheiden, war das Dessert oder der Hauptgang besser? Auf jeden Fall war das Seminar sehr informativ und eine schöne Ergänzung zum Unterricht!

A361 (Bildungsgang Fremdsprachenassistenten)

 

 

Kniggeseminar mir der Fremdsprachenassistentenklasse A271

 

 

Kniggeseminar A291 Juli 2010