Sie sind hier: Home
Donnerstag, 09. April 2020

 

Beratungshilfe aktuell!
Krise oder Probleme zu Hause?

Klicken Sie dazu hier!

 

++ Neue Termine für das Abitur im Wirtschaftsgymnasium (WG) - klicken Sie dazu hier. ++ Neue Termine für die Abschlussprüfungen in der Höheren Handelsschule (HöHa) und bei den Kaufmännischen Assistent/innen Fremdsprachen - klicken Sie dazu hier. ++

Nach Beschluss der Landesregierung ruht der Unterricht bis zum Beginn der Osterferien.

Im Folgenden finden Sie wichtige Hinweise für

  • Berufsschülerinnen und -schüler (einschließlich Ausbildungsvorbereitung)
  • Ausbilderinnen und Ausbilder
  • Schülerinnen und Schüler der Vollzeitklassen (Berufliches Gymnasium, Kaufmännische AssistentInnen Fremdsprachen, Höhere Handelsschule, Einjährige Berufsfachschulen, Internationale Förderklassen)


Wichtige Hinweise zum Praktikum für die Schülerinnen und Schüler Ausbildungsvorbereitung – Vollzeit:

Das Praktikum in der Ausbildungsvorbereitung – Vollzeit- ruht solange, bis der Unterricht an unserem Berufskolleg wieder stattfinden kann. Informieren Sie bitte Ihre Praktikumsbetriebe darüber. Sie erhalten ebenfalls Lernaufgaben zur häuslichen Bearbeitung.


1. Hinweise für Berufsschülerinnen und -schüler

Entsprechend den Anweisungen Ihrer Ausbilderinnen/Ausbilder nehmen Sie in dieser Zeit an der betrieblichen Ausbildung teil. Bitte setzen Sie sich unverzüglich mit Ihrem Ausbildungsunternehmen in Verbindung.

Lernmaterialien zur häuslichen Bearbeitung werden Ihnen von Ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern über digitale Medien zur Verfügung gestellt. Bearbeiten Sie diese Materialien gewissenhaft und ordnungsgemäß.

Aktuelle Informationen zu den IHK-Prüfungen erhalten Sie unter:

https://www.ihk-koeln.de/Fragen_zu_Ausbildung_und_Pruefungen_rund_um_das_Coronavirus.AxCMS

Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsvorbereitung setzten sich ebenfalls mit Ihren Praktikums- bzw. Trägerunternehmen unverzüglich in Verbindung.


2. Hinweise Ausbilderinnen und Ausbilder

Während der Zeit, in der der Unterricht ruht, werden die Auszubildenden nach Ihren Anweisungen im Betrieb ausgebildet.

Für die Bearbeitung der von den Fachlehrern online bereit gestellten schulischen Lernmaterialien sollten Sie Ihren Auszubildenden Lernzeiten einräumen, die dem regulären Unterricht entsprechen. Insbesondere dann, wenn Ihre Auszubildenden kurz vor der IHK-Abschlussprüfung stehen, sind von Ihnen eingeräumte Lernzeiten sehr wichtig.


3. Hinweise für Schülerinnen und Schüler der Vollzeitklassen (Berufliches Gymnasium, Kaufmännische AssistentInnen Fremdsprachen, Höhere Handelsschule, Einjährige Berufsfachschulen, Internationale Förderklassen)

Lernmaterialien zur häuslichen Bearbeitung werden Ihnen von Ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern über digitale Medien zur Verfügung gestellt. Bearbeiten Sie diese Materialien gewissenhaft und ordnungsgemäß.

Besonders wichtig ist die intensive häusliche Arbeit natürlich dann, wenn für Sie relativ zeitnah schriftliche Arbeiten, Klausuren, Vorklausuren und Abschlussprüfungen anstehen werden.

Nähere Informationen zu diesen Leistungsüberprüfungen (z. B. neue Termine) erhalten Sie rechtzeitig.

Gez. Brumann, Schulleiter

 

 

Herzlich willkommen am Berufskolleg Südstadt

Wir sind die Berufsbildende Schule der Sekundarstufe II für Wirtschaft und Verwaltung im Kölner Süden mit mehr als 2500 Schülerinnen und Schülern, die aus Köln und dem angrenzenden Umland kommen.
Wir bieten jungen Menschen ein vielfältiges und attraktives Bildungsangebot.
Unser Berufskolleg ist sowohl schulischer Partner im dualen Berufsausbildungssystem als auch Anbieter von verschiedenen Vollzeitschulformen und zwei Fachschulen für Wirtschaft (Außenhandel und Finanzdienstleistungen).
Als Europaschule verstehen wir uns als Teil der europäischen Bildungslandschaft. Hier werden die Herausforderungen der Zukunft kritisch und verantwortungsbewusst bearbeitet und die persönliche und berufliche Entwicklung der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer in fairer und lebendiger Partnerschaft gefördert.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich entweder an die Ansprechpartnerin/den Ansprechpartner des betreffenden Bildungsgangs oder kontaktieren Sie unser Schulbüro telefonisch oder per E-Mail. Wir freuen uns jederzeit über Ihre Fragen, Anregungen und Rückmeldungen.

Von Montag, 06.04.2020 bis Freitag, 17.04.2020 ist die Schule wegen der Osterferien geschlossen.

Aktuelles

Anmeldung für das Wirtschaftsgymnasium, die Kaufmännischen Assistenten/innen Fremdsprachen, die Einjährige Berufsfachschule, die Höhere Handelsschule, die Ausbildungsvorbereitung, die IFK - Termine <weiterlesen>

Der Informationsabend zum Fachschulstudium Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in sowie zum Verbundstudium Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in und Bachelor FHM findet aufgrund der aktuellen Situation nicht statt. Informationen erhalten Sie stattdessen unter: info(at)fachschulefdl(dot)de

Talentscouts bei uns am BK Südstadt
<weiterlesen>

Experten im Unterricht - Der BAP informiert über Equal Pay und die Tarifverhandlungen
<weiterlesen>

Wir begrüßen die neuen Auszubildenden im Bereich Sozialversicherung & Arbeitsmarktdienstleistung
<weiterlesen>

Coding for Tomorrow am BK Südstadt
<weiterlesen>

Bildungsgang Einzelhandel mit 7 "Beste" Azubis
<weiterlesen>

Personaldienstleistungsschülerin Landesbeste in NRW
Wir gratulieren Johanna Kolender-Schlapp ganz herzlich zu dieser tollen Leistung!

France Mobil - Praktikum in Frankreich? Na klar!
<weiterlesen>

Das Berufskolleg Südstadt erhält den Preis "Toleranz macht Schule"
<weiterlesen>

Rheinische Post online: Talentscouting in NRW - hier: am BK Südstadt
<weiterlesen>

Feierliche Verleihung des Titels SCHULE OHNE RASSISMUS - SCHULE MIT COURAGE <weiterlesen>

Crash Kurs NRW - ein Unfall-Präventionsprogramm der Polizei - bei uns am BK Südstadt <weiterlesen>

Student-athlete at UMSL – ehemalige Schülerin unseres WG an College in den USA <weiterlesen>

Unsere Berufsvorbereitungsklassen (BV) drehen ihr eigenes Magazin beim WDR-Studio 2
<weiterlesen>

Angehende Personaldienstleistungskaufleute besuchen die Firma igus in Köln
<weiterlesen>

Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestehen TOEIC-Zertifikatsprüfung
<weiterlesen>

Die Höhere Handelsschule am BK Südstadt macht Sie fit für Europa!
<weiterlesen>

Unterrichtsgang zum HUB UPS am Köln-Bonner Flughafen
<weiterlesen>

Doppelqualifikation in den Bildungsgängen Personaldienstleistungskaufleute und Kaufleute im Einzelhandel möglich!
<weiterlesen>