Mittwoch, 28. Juni 2017

Ziele/Chancen

Die Höhere Berufsfachschule hilft Ihnen herauszufinden, ob Sie für einen kaufmännischen Beruf geeignet sind. Dabei werden Sie feststellen, welche kaufmännischen Tätigkeiten Ihnen besonders liegen. 
Durch den Erwerb beruflicher Kenntnisse verbessern sich Ihre Chancen, eine attraktive Ausbildungsstelle zu finden. 
Viele Betriebe stellen bevorzugt Schüler/Schülerinnen mit FHR-Abschluss (Fachhochschulreife) ein, denn diese verfügen bereits über:

  • grundlegende kaufmännische Kenntnisse,
  • gute EDV-Kenntnisse,
  • wirtschaftsbezogene Fachkenntnisse in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch oder Türkisch.

Aus diesem Grund sind auch viele Ausbildungsbetriebe bereit, die Dauer Ihrer Berufsausbildung zu verkürzen. 

Die erworbenen Kenntnisse erleichtern es Ihnen außerdem, die Anforderungen während der Ausbildung erfolgreich zu bewältigen. Viele Inhalte kennen Sie schon aus der Höheren Berufsfachschule, außerdem haben Sie einen besseren Zugang zu wirtschaftlichen Sachverhalten und Problemen, da Sie bereits über kaufmännische Grundkenntnisse verfügen