Sonntag, 17. Januar 2021

  

Unser doppeltes Angebot im Wirtschaftsgymnasium!

Klicken Sie auf das Bild, um den Flyer anzuschauen.

    

Willkommen beim Wirtschaftsgymnasium!

Ihr Weg zur "Allgemeinen Hochschulreife" (Abitur)

 

Anmeldung

Anmeldungen für das Schuljahr 2021/22 sind vom 25.01. bis 26.02.2021 möglich. Anschließend wird das erste Bewerbungszeitfenster geschlossen.

 

Beratung

Selbstverständlich können Sie sich auch erst einmal unverbindlich telefonisch beraten lassen, um eine begründete Entscheidung für unsere Schule fällen zu können. Bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

Gerne können Sie uns auch eine Mail schicken: christiane.hoffknecht(at)bksuedstadt(dot)de (Koordination Anmeldung/Einführungsphase) oder christiane.kampker(at)bksuedstadt(dot)de (Leitung Wirtschaftsgymnasium).

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bewerbungsunterlagen

Bitte senden Sie uns folgende Bewerbungsunterlagen über den Postweg zu: 

Adresse: BK Südstadt, Wirtschaftsgymnasium, Christiane Hoffknecht, Zugweg 48, 50677 Köln

  • Bewerbungsanschreiben
  • Kopien der letzten beiden Zeugnisse
  • tabellarischer Lebenslauf mit Passbild
  • die ausgedruckte und unterschriebene Anmeldung über Schüler-Online [www.schueleranmeldung.de]

 
 

Voraussetzungen für die Aufnahme

Sie sollten für die Aufnahme in die Jahrgangsstufe 11 (Einführungsphase EF) des Wirtschaftsgymnasiums mitbringen:

  • die Fachoberschulreife (FOR) mit Qualifikationsvermerk (= Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe),
  • Kenntnisse in Englisch (eine 2. Fremdsprache ist keine Aufnahmevoraussetzung!),
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Problemstellungen,
  • Interesse an einem Englisch- oder Mathematik-Leistungskurs.


Für Gymnasiasten besteht die Möglichkeit, bereits nach der 9. Klasse, d. h. nach der Versetzung in die gymnasiale Oberstufe in die 11. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums (Einführungsphase) zu wechseln. Sie erwerben dann die Fachoberschulreife (FOR = Realschulabschluss) nach einem Jahr durch die Versetzung in die Jahrgangsstufe 12 (Q1) des Beruflichen Gymnasiums.

Voraussetzung für die Aufnahme in die Jahrgangsstufe 12 (Qualifikationsphase  Q1) des Wirtschaftsgymnasiums:

Absolventen der Höheren Handelsschule können in die Qualifikationsphase aufgenommen werden (Klasse 12), wenn sie ausreichende Kenntnisse in einer 2. Fremdsprache (Italienisch oder Französisch oder Spanisch) nachweisen können. Dabei gilt für Spanisch und Italienisch, dass die Kenntnisse mindestens im Umfang des Unterrichts der Jahrgangsstufe 11 für die neueinsetzenden Fremdsprachen bzw. für Französisch mindestens im Umfang des Unterrichts der Jahrgangsstufe 11 für die fortgeführten Fremdsprachen vorliegen müssen.