Sie sind hier: Bildungsgänge / Vollzeit-Bildungsangebote / Internationale Förderklasse / Möglichkeiten im Anschluss
Dienstag, 22. August 2017

Welche Möglichkeiten gibt es im Anschluss an die IFK?

In der Internationalen Förderklasse kann kein Schulabschluss vergeben werden. Sie erhalten aber ein Zeugnis mit einer Empfehlung für den weiteren Bildungsweg bzw. den nächstmöglichen Schulabschluss.
Mit dem Zeugnis haben Sie die Möglichkeit, den Abschluss bei entsprechenden Leistungen in weiterführenden Bildungsgängen an Berufskollegs zu erwerben, z. B. den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder die Fachoberschulreife.

Letztlich entscheiden natürlich Sie selbst und auch Ihre Lebensumstände, ob Sie nach dem ersten Jahr in der IFK unsere Einjährige Berufsfachschule und im Anschluss die Zweijährige Höhere Berufsfachschule erfolgreich absolvieren werden.

Wir freuen uns auf Sie!